• Arbeitsort Basel, Schweiz
  • Start & Dauer 15.03.2019
    3 Monate
  • Stundensatz 90 €
  • Verlängerungsoption Möglich
  • Auslastung 90 %
  • Davon Remote 70 %
  • Vertrag Dienstleistungsvertrag

IBM File Transfer Tech-Consulting

Versicherung

Aktuell bieten wir in Zusammenarbeit mit unserem Auftraggeber (Ihr direkter Vertragspartner) eine Projektmöglichkeit im Bereich IBM MFT Entwicklung und Administration.

Der Hauptbestandteil der Aufgabe besteht in der Entwicklung neuer bzw. Optimierung vorhandener Datentrecken, sowie die Administration der bestehenden MFT Datenstrecken.

Sie bringen sehr gute Kenntnisse im IBM-Umfeld mit und kennen sich generell mit Enterprise Service Bus (ESB) bestens aus. Der Fokus liegt hier auf IBM Sterling, bzw. Connect:Direct/MFT.

Das Projekt soll zeitnah starten und ist bis Mitte des Jahres mit Option der Verlängerung bis Jahresende ausgelegt. Nach einer Einarbeitungszeit von ca. 3-4 Wochen ist ein Remote-Anteil von 60 – 80 % möglich. Ideal im Wechsel 1 Woche vor Ort in Basel, 3 Wochen Remote.

OPENBOOK:
Unser separater Aufschlag für die Vermittlung liegt zwischen 5 € und 9 € der geleisteten Stunde, den wir separat mit unserem Auftraggeber abrechnen.

Weiter unten finden Sie kompakt die sechs wichtigsten Anforderungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit einem PDF hier auf dieser Seite.

#ibm #sterling #connect #direkt #mft #control #center #b2b #integrator #entwicklung #optimierung #datenstrecken #administration #esb #websphere #network #data #mover

Tätigkeitsbereich Ausschreibung: Systemadministration & Workplace

Alle Angaben ohne Gewähr

arrow-down2

Anforderungen

  • Know How Datenübertragung

  • Konkrete Sterling File Transfer Erfahrung

  • Erfahrung mit cloud-basierten IBM Lösungen

  • Enterprise Service Bus

  • Branchenerfahrung Versicherung vorteilhaft

  • Bereitschaft zur vor Ort Arbeit in der Schweiz

Welche dieser Qualifikationen treffen auf Sie zu? (bitte anklicken)