• Arbeitsort München
  • Start & Dauer 01.01.2019
    6 Monate
  • Stundensatz 104 - 108 €
  • Verlängerungsoption Möglich
  • Auslastung 90 %
  • Davon Remote 30 %
  • Vertrag Dienstleistungsvertrag

Beratung Informationssicherheit

Luft & Raumfahrt

Aktuell bieten wir in Zusammenarbeit mit unserem Auftraggeber (Ihr direkter Vertragspartner) eine Projektmöglichkeit in der Informationssicherheit in München, mit guter öffentlicher Anbindung.

Der Start ist im Januar geplant, ein Start ab Februar ist aber ebenso möglich.

Sie sollten über Kenntnisse des BSI-Gesetzes und der NIS-Richtlinie verfügen, sowie über allg. anerkannte Standards zur Informationssicherheit u. a. ISO27xxx, DIN EN 16495 & BSI IT-Grundschutz.

Ideal wäre Erfahrung von gerichtsverwertbaren forensischen Analysen und allgemeine technische Kenntnisse zur Bewertung des Stands der Technik.

Fundierte Kenntnisse bei der Durchführung von Awareness-Maßnahmen für Mitarbeiter und Administratoren sind hilfreich.
Ideal sind Sie als ISO 27001/ ISO27019-Auditor zertifiziert, bestenfalls mit zusätzlicher Prüfverfahrenskompetenz nach §8a BSIG.

OPENBOOK:
Unser separater Aufschlag für die Vermittlung liegt zwischen 5 € und 9 € der geleisteten Stunde, den wir separat mit unserem Auftraggeber abrechnen.

Weiter unten finden Sie kompakt die sechs wichtigsten Anforderungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit einem PDF hier auf dieser Seite.

 

#information #security #Informationssicherheit #NIS #BSI #IT #grundschutz #ISO27001 #ISO27019 #auditor

Tätigkeitsbereich Ausschreibung: IT-Security & Datensicherheit

Alle Angaben ohne Gewähr

arrow-down2

Anforderungen

  • Informationssicherheit

  • BSI IT Grundschutz

  • Forenesik

  • ISO 27001 Zertifizierung

  • Bereitschaft zur Arbeit vor Ort

  • Gutes Deutsch und Englisch

Welche dieser Qualifikationen treffen auf Sie zu? (bitte anklicken)