• Arbeitsort München
  • Diese Position wurde vergeben
  • Start & Dauer 17.09.2018
    3 Monate
  • Stundensatz 81 - 83 €
  • Verlängerungsoption Möglich
  • Auslastung 100 %
  • Davon Remote 20 %
  • Vertrag Dienstleistungsvertrag

Requirements Engineering (BI)

Energie

Aktuell bieten wir in Zusammenarbeit mit unserem Auftraggeber (ihr Vertragspartner) eine Projektmöglichkeit im Bereich der Anforderungserstellung – und analyse in München.

In dieser Rolle gehört es zu ihren Aufgaben die End-2-End Aufnahme von Anforderungen zur Prozessautomatisierung sowie von Datenprozessen im Bereich Dialogmarketing und Business Intelligence zu ermöglichen. Ziel ist es dabei die Konsolidierung zweier BI Landschaften auf eine Systemumgebung.
Die Analyse die vertrieblichen Anforderungen, der Prozesse und Datenflüsse steht dabei genauso im Vordergrund wie die Berücksichtigung neuer DSGVO Anforderungen (zu diesem Thema ist internes Know How bereits vorhanden)
Sie stimmen sich mit den relevanten Stakeholdern ab und bewerten Anforderungen hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Machbarkeit und Umsetzbarkeit unter Berücksichtigung der aktuellen Systemarchitektur.
Sie erstellen Fachkonzepte bzw Epics und user-stories auf Basis der Anforderungsaufnahme und der Berücksichtigung agiler Vorgehensweise und erstellen eine Dokumentation der Ergebnisse.

Weiter unten auf dieser Seite können sie sich bewerben, wir sind gespannt.

Viele Grüße

Tätigkeitsbereich Ausschreibung: Business Analyse & Requirements Engineering

Alle Angaben ohne Gewähr

arrow-down2

Anforderungen

  • Erfahrungen Anforderungsanalyse

  • Kenntnisse Datenbankstrukturen

  • Kenntnisse Vertriebs- und Serviceprozesse

  • Erfahrungen mit agilen Methoden

  • Kenntnisse Business Intelligence

  • Gutes Deutsch und Englisch